Biobu

 Biobu by Ekobo - Geschirr aus Bambus...

Seite 1 von 1
4 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 4


Hiervon häufig gesucht

Biobu

Biobu by Ekobo - Geschirr aus Bambus


Das Unternehmen Ekobo wurde im Jahre 2003 gegründet und ist ein Pionier im Eco-Design. Die Produktpallette ist eine erfolgreiche Verbindung von zeitgemäßem und nachhaltigem Produktdesign mit traditionellem Handwerk bei der Herstellung handlackierter Bambus-Accessoires.
Mit Biobu by Ekobo gelingt nun eine weitere Innovation. Biobu ist eine kompostierfähige Geschirrkollektion aus Bambusfasern - WIDERSTANDSFÄHIG, WIEDERVERWENDBAR und ERNEUERBAR.
Biobu ist ein farbenfrohes Geschirr für die ganze Familie und sowohl für Drinnen als auch Draussen gemacht. Das robuste und unempfindliche Geschirr ist schnell in den Picknickkorb oder die Strandtasche gepackt und vermeidet unnötigen Müll.
Das nachhaltige Material stellt eine echte Alternative zu Plastikgeschirr dar.
100% ungiftig, frei von BPA, PVC und Weichmachern.
Biobu by Ekobo bietet alle Vorteile, die auch Geschirr auf Erdöl Basis hat, dabei ist es aber sicher für Ihre Gesundheit und besser für die Umwelt. Es ist praktisch im täglichen gebrauch, geeignet für heiße und kalte Speisen und Getränke, und es ist spülmaschinengeeignet. Der natürliche Werkstoff besteht aus erneuerbaren Bambusfasern, die zu Pulver verarbeitet werde und dann mit pflanzlicher Cellulose verbunden werden. Die haltbaren Farben verblassen nicht, weil die Farbpigmente im Werkstoff verarbeitet sind.
 

BIOBU [by EKOBO] ist:
+ hergestellt aus Bambusfasern und einem lebensmittelechten Melaminbinder
+ Ungiftig, BPA-, PVC-frei und frei von Weichmachern
+ für den täglichen Gebrauch, drinnen & draußen
+ geeignet für heiße und kalte Speisen und Getränke
+ spülmaschinengeeignet
+ nicht mikrowellengeeignet

Rohmaterial, Ursprung & Vorteile für die Umwelt

Wir stellen unsere Produkte dort her, wo das Rohmaterial zur Verfügung steht. Weil in China 80% des asiatischen Bambus vorkommt und die Betriebe dort mit viel Erfahrung Bambusparkett und Bambus-Esstäbchen herstellen, arbeiten wir mit diesen lokalen Industrien zusammen. Beim Zuschneiden und Schleifen des rohen Bambus entsteht eine hoher Anteil von Spänen, der dann üblicherweise entsorgt oder zur Energieerzeugung verbrannt wird.
Wir verwenden dieses unbehandelte ?Abfallprodukt? stattdessen, um es zu einem feinen Pulver zu verarbeiten und vermischen es mit einem 100% lebensmittelechtem Melaminbinder, um daraus langlebige und zugleich umweltfreundliche Produkte herzustellen. Wir reduzieren die Auswirkungen auf die Umwelt und bieten eine robuste und alltagstaugliche Alternative zu herkömmlichen Kunststoff- und Einwegprodukten oder zerbrechlichem Geschirr an.
Der Grundwerkstoff wird mit trockenen, lebensmittelechten Farbpigmenten vermengt. Diese Mixtur wird in Edelstahlformen gepresst und dann bei 160°C verformt. Da die Farbe im Werkstoff verarbeitet ist, sind Abfärbungen oder ein Ausbleichen der Produkte ausgeschlossen. Genauso ist kein äußerer Farbauftrag notwendig und die Artikel verändern ihr Aussehen nicht. BIOBU erfüllt sämtliche Lebensmittel-Sicherheitsstandards wie FDA und LFGB und ist frei von BPA, PVC, Phthalaten (Weichmachern), Blei, Cadmium und Quecksilber.
Wird es in der Erde vergraben, zersetzt sich der Bambusfaser-Anteil eines BIOBU-Produkts innerhalb von 2-3 Jahren. Die nicht-pflanzlichen Bestandteile zersetzen sich langsamer, aber deutlich schneller als 100% erdölbasierte Kunststoffe.
Ausgezeichnet.org